LUNA YOGA® - YIN YOGA - TRAUMASENSIBLES YOGA® - SPIRALDYNAMIK® - RESTORATIVE YOGA
Mag. Manuela Kosche

Luna Yoga® Lehrausbildung

Die Ausbildung zur Luna Yoga Lehrerin steht allen Frauen offen, die seit mindestens einem Jahr Luna Yoga üben ("normales" Hatha Yoga genügt nicht!) und den Wunsch verspüren, noch tiefer in diesen Schatz des Yoga einzutauchen.

Die Gesamtausbildung dauert etwas länger als zwei Jahre, umfasst mehr als 600 Unterrichtseinheiten und setzt sich aus dem sog. Trainingsjahr (Grundtraining) und dem didaktischen Jahr zusammen. Spezialseminare zu Anatomie, Philosophie, Sprache und Stil des Lehrens sowie Hospitationen kommen hinzu. Die Ausbildung kann auch mit Pause absolviert werden.

Das Trainingsjahr wird von zertifizierten Trainerinnen unterrichtet, das didaktische Jahr von Adelheid Ohlig persönlich, gemeinsam mit der Co-Leiterin Dr. Barbara Bötsch.

Weitere Informationen finden sich auf den Seiten von Adelheid Ohlig (www.luna-yoga.com) bzw. Dr. Barbara Bötsch (www.yogacentrum.de) sowie den Seiten des Luna Yoga Berufsverbandes (www.luna-yoga-netz.eu).

Momentan befinde ich mich in der dreijährigen Ausbildung zur Luna Yoga Trainerin.
Ab 2021 werde ich als von Adelheid Ohlig zertifizierte Luna Yoga Trainerin das erste Ausbildungsjahr (Grundtraining) im Großraum Salzburg (A) bzw. Westösterreich anbieten.